• Vollzeit
  • Neuss

Webseite MVZ Lukaskrankenhaus Neuss GmbH

Die Rheinland Klinikum Neuss GmbH mit ihren Standorten in Dormagen, Grevenbroich und Neuss ist zwischen den Metropolen Köln und Düsseldorf angesiedelt. Bei uns arbeiten Sie in einem patienten-, mitarbeiter-, zukunfts- und nachwuchsorientierten Unternehmen.

Wir sind ein medizinisch leistungsstarkes und wirtschaftlich erfolgreiches Medizinisches Versorgungszentrum am Rheinland Klinikum Neuss mit den Fachbereichen Strahlentherapie und Pathologie.

Wir suchen für eine Anstellung in unserem Medizinischen Versorgungszentrum

ab sofort eine

MEDIZINISCH-TECHNISCHE RADIOLOGIEASSISTENTIN MTRA (m/w/d)

für den Fachbereich Strahlentherapie am Standort Neuss

Unser innovativer und expandierender Fachbereich Strahlentherapie hat ein Alleinstellungsmerkmal im Rhein-Kreis Neuss und versorgt in der Region fast 500.000 Einwohner mit strahlentherapeutischen Leistungen. Das medizinische Leistungsspektrum umfasst alle gut- und bösartigen strahlentherapiebedürftigen Erkrankungen. Die besonderen Schwerpunkte der Strahlentherapie liegen in der Hochpräzisionsbestrahlung, der IMRT und VMAT aber auch in der hochkonformalen 3D Bestrahlung sämtlicher Tumorentitäten. Die technische Ausstattung beinhaltet drei Linearbeschleuniger (ELEKTA Synergy und Infinity, SIEMENS Oncor), ein CT Planungssimulator (PHILIPS CT Big Bore), ein 3D Bestrahlungsplanungssystem (Monaco) und ein Onkologie-Management-System (Mosaiq). Die Strahlentherapie ist Teil aller Tumorzentren der Kliniken im Rhein-Kreis Neuss und führt im Brustzentrum Neuss außerhäusig IORT-Behandlungen durch.

Wir suchen zur Unterstützung für unser Team eine im Umgang mit onkologischen Patienten einfühlsame/n MTRA. Zu den Aufgaben gehören Organisation, Planung, Koordination und Durchführung der täglichen Bestrahlungen am Linearbeschleuniger sowie die Durchführung von CT-Simulationen.

Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung als MTRA, Sie sind an selbstständiges Arbeiten gewöhnt, sind kommunikations- und teamfähig und haben Interesse an einer Tätigkeit in einem jungen und innovativen Unternehmen ohne Bereitschaftsdienste?

Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung an die untenstehende Adresse oder per E-Mail an: sekretariat@mvz-lukasneuss.de

Für telefonische Rückfragen stehen wir Ihnen unter Tel.: +49 2131 888 5100 gerne zur Verfügung.

Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens verarbeiten wir Ihre Daten, soweit diese im Bewerbungsverfahren erforderlich sind. Hinweise gemäß Art.13 Datenschutzgrundverordnung zur Verarbeitung personenbezogener Daten von Bewerbern durch uns finden Sie unter dem

Link www.lukasneuss.de/karriere. Die Hinweise können Sie gerne auch postalisch anfordern.

Nutzen Sie hierzu die in der Anzeige genannten Kontaktdaten. Mit Einreichung Ihrer Bewerbungsunterlagen erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum vorgenannten Zweck einverstanden.

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:

Medizinisches Versorgungszentrum Lukaskrankenhaus Neuss GmbH
Strahlentherapie und Radioonkologie
Preußenstraße 84
41464 Neuss

 

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an sekretariat@mvz-lukasneuss.de