• Vollzeit
  • Neuss

Webseite MVZ Lukaskrankenhaus Neuss GmbH

Wir sind ein medizinisch leistungsstarkes und wirtschaftlich erfolgreiches Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 537 Betten in 13 Fach- abteilungen. Jährlich versorgen wir als größtes Krankenhaus im Rhein- Kreis Neuss über 100.000 Patienten, davon fast 30.000 stationär.

Die Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie des Lukaskrankenhauses ist Teil unseres Medizinischen Versorgungszentrums. Sie ist die einzige Strahlentherapie für 500.000 Einwohner und kooperiert mit den etablierten Tumorzentren im Rhein-Kreis Neuss. Jährlich werden fast 900 onkologische Patienten ambulant behandelt. Die Strahlentherapie ist Teil des Brustzentrums Neuss mit Durchführung der IORT-Behandlung. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Bestrahlung von jährlich über 700 Patienten mit gutartigen und entzündlichen Erkrankungen.

Die technische Ausstattung umfasst drei Linearbeschleuniger (ELEKTA Synergy und Infinity, SIEMENS Oncor), einen CT-Planungssimulator (PHILIPS CT Big Bore), ein 3D-Bestrahlungsplanungssystem (ELEKTA Monaco) und ein Onkologie-Management-System (ELEKTA Mosaiq). Ein PET/CT für Bestrahlungsplanungen steht am Lukaskrankenhaus zur Verfügung.

Wir bieten eine herausfordernde Position mit großen Gestaltungsmöglichkeiten in einem modernen Unternehmen und einen attraktiven Dienstvertrag mit entsprechender Dotierung.

Neben der klinisch-fachlichen, personellen und wirtschaftlichen Leitung erwarten wir eine Weiterentwicklung unserer Strahlentherapie. Dabei legen wir Wert auf Dienstleistungsorientierung und Teamgeist in der interdisziplinären Zusammenarbeit mit den Tumorzentren. Eine Habilitation wäre wünschenswert.

HABEN SIE INTERESSE AN DIESER HERAUSFORDERUNG?

Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 31. März 2019 an die untenstehende Adresse. Gerne erhalten wir Ihre Bewerbung auch per E-Mail unter kremer@mvz-lukasneuss.de und beantworten Ihnen Fragen unter 02131 888-7010.

Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens verarbeiten wir Ihre Daten, soweit diese im Bewerbungsverfahren erforderlich sind. Entsprechende Hinweise gemäß Art. 13 Datenschutzgrundverordnung finden Sie unter www.mvz-lukasneuss.de/datenschutz .Mit Einreichung Ihrer Bewerbungsunterlagen erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum vorgenannten Zweck einverstanden.

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an kremer@mvz-lukasneuss.de